t.c.electronics hat den Toneprint erfunden!

Maßgeschneiderte Effekte. Gratis. Onboard.

Serienmäßig sind alle aktuellen t.c.electronics Verstärker mit dem  Bass TonePrint ausgestattet – einer einzigartigen Technologie, die es erlaubt, erstklassige Effekte in einen TonePrint-„Slot“ direkt in den Verstärker zu laden. Und weil mehr eben manchmal doch mehr ist, wurden gleich zwei dieser TonePrint-Slots integriert. Sie können sich also einfach ein paar Bass-TonePrints aussuchen, die Ihnen gefallen – und los geht’s! Zum Umschalten zwischen den TonePrints oder zum Stummschalten des Combos können Sie den Fußtaster Switch-3 verwenden.

Einige der coolsten Bassisten und Bassistinnen unser Zeit haben ihre ganz individuellen Versionen erstklassiger TC-Effekte zur Verfügung gestellt. In dieser Soundpalette werden Sie sicher etwas Passendes finden!

Und wenn Sie einen der beiden Slots für einen betont „dreckigen“ Sound nutzen wollen – nur zu! Sie können hier auch unsere BassDrive-TonePrints verwenden – vom (aus dem RH750 übernommenen) „TubeDrive“ bis zum aggressiven TonePrint „The Beast“. Oder soll es vielleicht der SpectraComp sein – unser speziell für Bassisten entwickeltes, erstaunliches Kompressor-TonePrint mit saitenweiser Komprimierung? Mit all diesen TonePrints können Sie Ihren ganz persönlichen Sound finden und entwickeln. Was auch immer Ihnen aus der Palette der erstklassigen TonePrint-Effekte gefällt: Rein damit in den Combo!

Die Toneprints sind allesamt kostenlos und können mit der extrem coolen, kostenlosen Smartphone-App direkt in den BG250-112 „gebeamt“ werden. Und wer es traditioneller mag, kann sie von der TC Electronic Website herunterladen und vom Computer per USB übertragen.



Notice: Trying to get property of non-object in /var/www/musicschool24.de/html/wp-includes/taxonomy.php on line 4096
Dieser Beitrag wurde unter Angebote, E-Bässe, Markenhersteller, t.c.electronics, Verstärker abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.