Neue Unterrichtspreise ab 2018

Sehr geehrte Kunden, liebe Schülerinnen und Schüler.

Nachdem bereits die „Konkurrenz“ seit dem neuen Schuljahr 2017 die Preise angeglichen hat, werden wir nun ab dem 01.01.2018 folgen. Nicht, weil das alle machen, sondern weil auch wir die gestiegenen Preise spüren. Alles wird teurer, leider ist das so.

http://musicschool24.de/preise-2018/ gültig ab 01.01.2018

Ihr werdet feststellen, dass wir im Vergleich immer noch günstig sind. Letztlich ziehen wir gar nicht großartig die Preise hoch, sondern streichen die Rabatte auf ein gesundes Maß ein – denn die Unterrichtsstunde kostet nun 30,- anstatt 28,- Euro/60 Minuten.

Die Bonuskarte bietet immer noch Rabatte von 8 bis 14%, jedoch fällt der Gruppenrabatt dafür völlig weg! Das hat beispielsweise etwas damit zu tun, dass in den letzten zwei Jahren über 90% des Unterrichts als Gruppe abgerechnet wurde, es de facto aber Einzelunterricht ist. Da die Zeitfenster begrenzt sind und das zu massiven Überstunden geführt hat, ist dies nun die Lösung für den Mehraufwand. Ich bitte um Verständnis.

Achtung: Bonuskarten mit den Preisen aus dem Jahr 2016/17 sind nur noch bis zum 30.06.2018 gültig.  Es ist also möglich noch bis Jahresende zum alten Preis zu kaufen, bzw. auf Vorrat den Unterricht zu planen.

Durch das alte Rabattsystem sind meine Preise seit 2009, also seit neun Jahren,  nahezu konstant auf 20 Eur0 pro Stunde geblieben. Man möge es mir nachsehen, dass an dieser Stelle ein Inflationsausgleich auch an mir nicht vorüber geht.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen angenehmen Jahresausklang und stehe auch im nächsten Jahr weiter zur Verfügung.

Olaf Meinecke
musicschool24

 


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.