Preise / AGB

bonus_downgrade

 

 

 

Bonuskarte anstatt Vertrag, wie funktioniert das?
Unser Preismodell mit dem Rabattkauf einer sogenannten „Bonuskarte“ funktioniert ähnlich einer 10er Karte in der Badeanstalt. Man kauft vorab Unterrichtseinheiten und nimmt diese nach freier Terminvereinbarung wahr. Ist der Termin vereinbart, wird die Leistung fällig. Ansonsten muss spätestens am Vortag abgesagt werden.

Wo liegen die Vorteile der Bonuskarte?
Zu berücksichtigen ist vor allem, dass bei anderen Verträgen üblicherweise in den Ferienzeiten durchbezahlt wird. Das bedeutet für den Kunden mit einem Vertrag im Klartext 25% Verlust an Unterrichtszeit (12 bis 13 Wochen pro Jahr bzw. jede vierte Stunde), dadurch entsteht ein Mehrpreis von 33% je Stunde im Vergleich zur Bonuskarte. Wir machen das nicht. Die Bonuskarte ist deshalb günstiger.

Wie lang ist eine Unterrichtsstunde?
Mit der Bonuskarte zahlt man nur seinen tatsächlichen Unterricht. Unsere Preise sind auch für Gruppen bzw. Paare vorgesehen. Dies gilt für alle Saiteninstrumente wie Gitarren, Bass, Ukulele (5x 45 Minuten, oder 10x 30 Minuten). Weitere Instrumente wie Keyboard, Mundharmonika, Blues Harp, Drums und Percussions, sowie die musikalische Orientierung werden mit der „kleinen“ Bonuskarte 5x 30 Minuten für Anfänger angeboten, oder der „großen“ Bonuskarte 5x 60 Minuten für den Einzelunterricht.

bonuskarte_2

 

 

 

 

Was kostet eine Bonuskarte?
Der Basispreis für eine Unterrichtsstunde von 60 Minuten Einzelunterricht liegt bei 28,00 Euro und kostet somit deutlich weniger als anderenorts. Durch den Kauf einer Bonuskarte verringert sich dieser Preis und wird dann entsprechend der Unterrichtszeit umgerechnet. Somit kosten die Bonuskarten pro Person:

5 x  30 Minuten  =  55,- Euro  (22,-/Std.)   … Sie sparen 15,- Euro.
5 x  45 Minuten  =  79,- Euro  (21,-/Std.)    … Sie sparen 26,- Euro.
10 x 30 Minuten = 105,- Euro (21,-/Std.)    … Sie sparen 35,- Euro.

bonuskarte_3

 

 

 

Wie flexibel bin ich?
Die Bonuskarte ist frei übertragbar und funktioniert ebenso als Gutschein. Auch Doppelstunden sind nach Vereinbarung möglich. Gerade für Schüler, Eltern und Werkstätige ist es heute sinnvoll die Zeiten für den Unterricht individuell zu gestalten und sich nicht in feste Kurse zu binden! So bleibt man unabhängig von Ferien- oder anderen Fehlzeiten. Deshalb haben wir dieses sehr ansprechende Angebot für alle Altersstufen vorbereitet. In der Regel bilden sich Paare/Gruppen durch die Schüler. Gruppen von mehr als zwei Personen sind im Unterricht wenig effektiv und unsererseits nicht üblich. Paare funktionieren erfahrungsgemäß nur auf dem gleichem Level,  bzw. bei entsprechender Gratifikation. Der Unterricht wird immer persönlich und individuell abgesprochen! Wir empfehlen daher den Gruppenunterricht bis zwei Personen, oder den Einzelunterricht.

Was kostet eine Probestunde? Dies entspricht ebenfalls dem Basispreis von 28,00 Euro/60 Minuten, bzw. 14,- Euro/30 Minuten und kann alternativ mit der Unterrichtseinheit einer Bonuskarte verrechnet werden.  Bei Gefallen wandelt man also mit dem Kauf der Bonuskarte den Wert seiner Probestunde, so hat man auf die Probestunde bereits den Rabatt – und zahlt dann weniger. Es gelten die gleichen Regeln wie immer, ohne weiterführende Vertragsbindungen und der gleichen Scherze, natürlich bei freier Terminabsprache und Verfügbarkeit.

Was kostet eine Leihgitarre?
Wenn der Kunde noch kein Instrument hat, dann bieten wir beim Kauf einer Bonuskarte die Leihgitarre zum Unterricht für 20,- Euro pro Monat an, fortlaufend ab Datum des Verleih-Tages. Die übliche Leihgebühr OHNE Bonuskarte kostet 30,- Euro pro Monat. Die Verleihgebühr ist monatlich fällig und wird gesondert geregelt.

Ist die Laufzeit begrenzt?
Ab Kaufdatum ist die Bonuskarte für ein Jahr fortlaufend gültig und übertragbar. Die Karte ist nur gültig mit dem Verkaufsstempel auf der Rückseite, oder einem anhängenden Beleg.
Achtung: Bonuskarten mit den Preisen aus dem Jahr 2015 sind nur noch bis zum 30.06.2016 gültig.  Die Laufzeit bzw. die Verleihdauer für Instrumente verlängert sich automatisch um einen Monat ab Stichtag und sollte deshalb bei Rückgabe des Instruments beachtet werden. In der Regel lohnt sich ein Leihinstrument bis zu drei Monate, dann sollte man bereits wissen was man möchte. Ab einem Verleihzeitraum von sechs Monaten sollte man ernsthaft über einen Kauf nachdenken, damit sich das Instrument rechnet. Wir haben Instrumente zu unterschiedlichen Preisen im Angebot, sodass wir auch gerne für einen Kauf beraten können.

Wie funktioniert die Terminabsprache?  In der Regel suchen wir nach festen und wiederkehrenden Terminen  pro Person. Das System der freien Terminabsprache funktioniert aus diesem Grund nur dann, wenn alle Schüler verantwortungsvoll mit ihren Terminen umgehen. Eine Absage ist daher spätestens am Vortag des Termins fällig, ansonsten wird voll berechnet. Bedenke: Jeder freie Termin kommt einem Kollegen zu Gute. Und so viel muss klar sein, dass auch jeder einmal in die Lage kommt und seinen Termin verschieben möchte, wenn mal etwas dazwischen kommt. Schüler und Lehrer sitzen „in einem Boot“.

Gibt es eine Vorverkaufsstelle? 
In unserem Ladengeschäft Wunstorfer Straße 61, gegenüber der „Ratswiese“  [Anfahrtsplan]  sind  alle unsere Leistungen und ein umfangreiches Sortiment zu  den üblichen Öffnungszeiten  erhältlich.

Unsere Preise im Überblick:

  • Leihgitarre
    • 30,- Euro pro Monat, ab Datum
    • 20,- Euro mit Bonuskarte/Monat

 

  • Unterricht/Probestunde 30 Minuten
    • 14,- Euro pro Person
  • Unterricht/Probestunde 45 Minuten
    • 21,- Euro pro Pers
  • Einzelstunde 60 Minuten
    • 28,- Euro

 

  • Bonuskarte 5x 30 Minuten
    • 55,- Euro
  • Bonuskarte 5x 45 Minuten
    • 79,- Euro
  • Bonuskartet 5x 60 Minuten
    • 105,- Euro
  • Bonuskarte Einzelunterricht 5x 60 Minuten
    • 129,- Euro

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.